+49 30 31951208 info@martina-schaefer.de

Mit wirksamer Kommunikation im Tourismus:
Gäste gewinnen. Begeistern. Dauerhaft überzeugen.

Sie wollen neue Gäste gewinnen für einen Urlaub in Ihrem Haus oder Ihrer Region? Sie wollen Ihre Gäste begeistern und überzeugen, sodass sie immer wieder gerne zu Ihnen kommen und Sie weiterempfehlen? Dann kommt es auf die richtige Kommunikation und die passenden Kanäle an – online und offline.

Ich liefere Ihnen die Leistungen und die Unterstützung, die Sie dafür brauchen: von der strategischen Beratung bis hin zur Umsetzung, von Social Media bis hin zu PR und klassischer Kommunikation. Und wenn Sie dies wünschen, mache ich Sie und Ihre Mitarbeiter in Workshops fit für den Umgang mit den gewählten Kommunikationsmaßnahmen.

Gerne bespreche ich mit Ihnen, wie ich Sie unterstützen kann.

„Was mich antreibt, ist meine Begeisterung fürs Reisen. Gerne möchte ich Ihnen dabei helfen, mit wirksamer Kommunikation im Tourismus diese Faszination auch in anderen Menschen zu wecken – und zwar ganz speziell für Ihre Region oder Ihr Hotel.“

– Martina Schäfer –

Beratung & Konzeption

Eine durchdachte Strategie ist der Schlüssel zu erfolgreicher Kommunikation. Ich berate Sie gerne und entwickle für Sie ein maßgeschneidertes Konzept.

Mehr erfahren

Text & PR

PR und klassische Kommunikation sind mögliche weiteren Säulen Ihrer Kommunikationsstrategie. Ich finde die richtigen Worte übernehme für Sie die Umsetzung.

Mehr erfahren

Social Media & Online-Kommunikation

Digitale Medien zählen heute zum Pflichtprogramm gerade auch im Tourismus und der Hotellerie. Ich setze die gewählten Maßnahmen für Sie um.

Mehr erfahren

Workshops

Egal ob Sie neue Kommunikationsmaßnahmen einsetzen oder Ihre Kenntnisse auf den neuesten Stand bringen wollen – ich schule Sie und Ihre Mitarbeiter abgestimmt auf Ihren Bedarf.

Mehr erfahren

Über mich: Martina Schäfer

Reisen fasziniert mich so lange ich mich erinnern kann. Das führte dazu, dass zu Beginn meiner Selbstständigkeit als Texterin im Jahr 2006 einer meiner Schwerpunkte die „Reiseworte“ waren. Danach verschob sich der Fokus für einige Zeit, bis ich vor einer Weile meinen Reiseblog „Places and Pleasure“ gestartet habe.

Und daraus ergab sich schließlich auch der Anstoß, wieder meine Faszination rund um Reisen mit meinem Know-how in den Bereichen Marketing und Kommunikation zu verbinden. Denn schon in meinem BWL-Studium zählte beides zu meinen Schwerpunkten. Inzwischen kann ich hierin auf mehr als zehn Jahre Berufserfahrung zurückblicken. Als Tutorin an der Freien Journalistenschule und in verschiedenen Seminaren gebe ich außerdem mein Wissen gerne weiter.